Zum Inhalt wechseln
eine Frau mit türkisem Trägertop sitz am Strand und meditiert, mit dem Rücken zur Kamera, im Hintergrund sieht man das Meer, die Wellen schlagen ans Ufer

Schmerzdiplom der Österreichischen Ärztekammer

Zur Zeit haben 580 Ärzte das Schmerzdiplom verliehen bekommen. Die Auflistung finden Sie auf unserer Webseite unter der Rubrik "Schmerzeinrichtungen & Events" nach Bundesländern sortiert.

Genaue Informationen über den Erhalt und Regeln des Diplomes "Spezielle Schmerztherapie" können Sie nachstehend downloaden:

Zur Zeit arbeitet eine Arbeitsgruppe am Schmerzdiplom. Es soll eine transparente, für alle gültige Regelung getroffen werden. Im Rahmen dieser internen Besprechungen und Vereinbarungen wird dargestellt, an welchen Schmerzambulanzen Ausbildungsmöglichkeiten bestehen.

Diese Informationen wurden von Mitgliedern verschiedener Sitzungen der Gesundhiet Österreich GmbH (ÖBIG) in den Jahren 2008 - 2009 erarbeitet. Da es bisher keine abschließende Genehmigung der Vorlagen gibt, gelten diese nur als provisorische Vorlagen zu Orientierung. Sobald neue approbierte Unterlagen zur Verfügung stehen, werden diese durch uns veröffentlicht.

Solange keine weiteren Informationen über Schmerzambulanzen vorliegen, gelten die im Rahmen der Webseite der ÖSG eingetragenen Schmerzambulanzen als Informationsquelle für Interessierte. Die Information dazu wurde von den jeweiligen Landesstellen der Ärztekammern bezogen.