Zum Inhalt wechseln
eine Frau mit türkisem Trägertop sitz am Strand und meditiert, mit dem Rücken zur Kamera, im Hintergrund sieht man das Meer, die Wellen schlagen ans Ufer

    Neues Vorstandsmitglied in der ÖSG

    Prim. Mag. Dr. Gregor Kienbacher ist seit Anfang 2019 Ärztlicher Leiter im Klinikum für Orthopädie und orthopädische Rehabilitation Theresienhof Frohnleiten.

    Der Absolvent des europäischen postgraduellen Universitätslehrgangs für „Interdisziplinäre Schmerzmedizin“ und Magister der Sportwissenschaften zählt seit kurzem zu den Vorstandsmitgliedern der Österreichischen Schmerzgesellschaft.

    Sein Arbeitsschwerpunkt als Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie ist die spezielle orthopädische sowie minimal-invasive und interventionelle Schmerztherapie.

    Er wird sich in Zukunft verstärkt um Patientenanliegen in der ÖSG bemühen und seine Fachrichtung, die sich gerade zum Fach Orthopädie und Traumatologie neu strukturiert, in der ÖSG vertreten.

    Neben seiner Tätigkeit als Ärztlicher Leiter des Klinikums für Orthopädie und orthopädische Rehabilitation Theresienhof Frohnleiten bietet Gregor Kienbacher in seiner Ordination in Graz individualisierte und multimodale Schmerzbehandlungen an. Trotz allem stehen für den gebürtigen Kärntner seine Frau und seine drei Töchter an erster Stelle.