Zum Inhalt wechseln
eine Frau mit türkisem Trägertop sitz am Strand und meditiert, mit dem Rücken zur Kamera, im Hintergrund sieht man das Meer, die Wellen schlagen ans Ufer

    Neues Ehrenmitglied der ÖSG: Univ.Prof.DDr. Hans Georg Kress EDPM, FFPMCAI

    Die Österreichische Schmerzgesellschaft vergibt die Ehrenmitgliedschaft an Univ.-Prof. DDr. Hans-Georg Kress aufgrund seiner großen Verdienste um die Schmerzmedizin in Österreich. Die Überreichung der Ehrenurkunde

    fand im feierlichen Rahmen bei der Mitgliederversammlung auf dem ÖSG Kongress in Krems am 23. Mai 2019 statt. Ass.Prof. Scharbert übernahm die Ehrenurkunde

    da Prof. Kress aufgrund eines Auslandsaufenthaltes verhindert war. Past Präsidentin OÄ Dr. Gabriele Grögl hielt die Laudatio.

    1993 mit seiner Berufung an die Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Meduni Wien wird der erste Lehrstuhl für Schmerzmedizin in Österreich gegründet. Von 2001 bis 2003 war er Präsident der Österreichischen Schmerzgesellschaft. Auch der erste 24-Stunden-Akut-Schmerzdienst am Wiener AKH ist ihm zu verdanken – ein wichtiger Schritt für die Etablierung von Schmerzambulanzen im ganzen Land. Durch sein Wirken wird bis 2006 das Patientenrecht auf eine angemessene Schmerzbehandlung in der Patientencharta verankert. Er leitet die Transformation der Schmerznachrichten von einem Newsletter für Mitglieder zu einer professionellen Zeitschrift ein und ist seit 2000 deren Schriftleiter. Aber nicht nur auf nationaler Ebene hat Hans-Georg Kress für die Schmerzmedizin Großes geleistet, sondern auch international. Die European Pain Federation (EFIC), die sich der Forschung und Lehre, beruflichen Aus- und Weiterbildung und der Etablierung von europaweiten Standards in der Schmerzmedizin widmet, wurde durch sein Engagement gestärkt. Hans-Georg Kress war von 2000 bis 2004 Councilor, von 2005 bis 2017 Mitglied des Präsidiums und von 2008-2011 President elect und 2011-2014 Präsident der Föderation. 2017 wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft der European Pain Federation verliehen.