nach oben

Schmerzakademie

Die Österreichische Schmerzgesellschaft ist bestrebt, das Fortbildungsangebot der Vergangenheit deutlich zu erweitern. In Zukunft (ab 2021) wird die ÖSG selbst Schmerzdiplomkurse in Wien/Umgebung anbieten. Darüber hinaus nützen wir die Bereitschaft vieler ÄrztInnen, sich online fortzubilden, indem wir die digitale Fortbildungsreihe „Pain Updates“ starten. Wir sind am Beginn von etwas Neuem, das hoffentlich großartig wird und alle Schmerzinteressierten in Österreich anspricht. Wir freuen uns darauf!

 

Schmerzdiplom

ÖÄK-Diplom für „Spezielle Schmerztherapie“

Genaue Informationen über den Erhalt und Regeln des Diploms "Spezielle Schmerztherapie" der Österreichischen Ärztekammer erhalten Sie unter diesem Link:

zur Österreichischen Ärztekammer

 
 
 
 

Schmerzdiplomkurse Wien

Schmerzmedizin – die tägliche Herausforderung in der ärztlichen Praxis

Die Therapie – vor allem von chronischen Schmerzen – wird in der universitären Ausbildung nach wie vor vernachlässigt. Dies ist bedauerlich, haben doch die meisten ÄrztInnen in ihrer Praxis täglich mit SchmerzpatientInnen zu tun. Diese lege artis und suffizient zu therapieren, muss das Ziel von ÄrztInnen sein, egal aus welcher Fachrichtung sie kommen. Wir von der Österreichischen Schmerzgesellschaft möchten diese Lücke schließen. Unsere Schmerzdiplomkurse bereiten Sie optimale auf die Diagnostik und Therapie von SchmerzpatientInnen vor. Die Kurse sind in drei Modulen aufgebaut und vermitteln ein breites Wissen rund um das Thema Schmerzmedizin. Unser Diplomkurs, nach dem „Schmerz-Curriculum“ der EFIC (European Pain Federation Diploma in Pain Medizin), bereitet Sie zudem auf das Europäische Schmerzdiplom der EFIC vor. Das EFIC-Schmerzmedizin-Diplom in ganz Europa anerkannt. Die drei Module vermitteln – in Kursen zu jeweils 40 Stunden – umfassendes Wissen zur Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Schmerzzuständen. Die Curricula wurden zudem nach den Vorgaben der Österreichischen Ärztekammer konzipiert. Den Abschluss des Kurses bildet die Grundlage für den Erwerb des Diploms für „Spezielle Schmerztherapie“. Unsere „Schmerzkurse“ bieten Ihnen einen echten Mehrwert und eine optimale Unterstützung Ihres ärztlichen Alltags.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Kursen und auf Ihre Teilnahme!

 



Ihr
OA Dr. Wolfgang Jaksch

Vorabinformation

Das sind die voraussichtlichen Termine für die Schmerzkurse 2021 in Wien:

Modul 1: 5. bis 9. Mai 2021
Modul 2: 13. bis 17. Oktober 2021
Modul 3: 1. bis 5. Dezember 2021

Alle ÄrztInnen, die bereits auf der Interessentenliste stehen, werden informiert sobald eine Anmeldung möglich ist.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie interessiert sind:

Österreichische Schmerzgesellschaft
Sekretariat
T: +43 316 208 218
M: +43 664 5440807
E: office@oesg.at

 
 

Pain Updates

Einmal pro Quartal wird ein aktuelles schmerzmedizinisches Thema in zwei 20-minütigen Vorträgen (Live oder on demand) bearbeitet. Live-Diskussionen mit den ReferentInnen sollen zum individuellen Austausch und für Fragen stattfinden. Ab 2021 wird es soweit sein, wir werden mit Pain Update 1.0 beginnen. ÖSG-Mitglieder werden gesondert informiert.

 
 

Podcasts & Videos

Podcasts und Videos sind eine gute Möglichkeit, Vorträge, Expertendiskussionen und Pro/Con-Sessions aufzuzeichnen und Interessierten zur Verfügung zu stellen. Die Pandemie hat uns gelehrt, dass diese Form des Lernens (nicht nur aber auch) sehr gut funktionieren kann. Wir möchten diese Chance nutzen und möglichst vielen interessierten Personen Schmerzthemen zum mobilen Lernen anbieten. Aus unserer Sicht geeignete Podcast und Videos finden Sie in Zukunft hier.

 
 



Akzeptieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um uns zu helfen unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese verwalten können indem Sie auf den Link unten klicken. Vollständige Details, wie wir Cookies verwenden Mehr erfahren